Ruppel-Raumgestaltung, Oberursel

WOOD & WASHI – Fensterdekoration im japanischen Stil

Innovation der Fensterdekoration:

Flow eröffnet neue Horizonte

Das von den Designern von Wood & Washi neu entwickelte Trägersystem „Flow“ ermöglicht den Einsatz verschiedener Flächenvorhänge als Blend- und Sichtschutz, die unabhängig voneinander in vertikaler Richtung auf und ab bewegt werden. Ganz nach Raumsituation und den Erfordernissen des Augenblicks bleiben bei dieser innovativen Technik von Wood & Washi Teile des Fensters wahlweise bedeckt oder unbedeckt. Durch dekorative Kontragewichte in Edelstahl können die Tücher auch bei großen Abmessungen über die gesamte Breite federleicht bedient werden. „Flow“ gibt es minimalistisch in japanischem Papier (Washi) oder in transparentem gewebten Papier in drei natürlichen Farbtönen mit einer Randbordüre aus kostbarer Tapisserie der neuen „Flowers“- und „Fields“-Serien.

Dekorativer Sichtschutz im individuellen Design

Panel Shades von Wood & Washi sind die moderne Variante der klassischen japanischen Shoji-Paneele. Aus laminiertem Washi hergestellt, eignet sich der Flächenvorhang ideal als dekorativer Sichtschutz, der den Raum in ein warmes Licht taucht. Beidseitig angebrachte Streben aus Aluminium- oder Holz unterteilen die Panel Shades von Wood & Washi in dekorative Segmente. Kombinieren Sie verschiedene Papierqualitäten und Farbtöne für ein individuelles Design.

Moderne Rollos im edlen Look

Wer sagt, dass Rollos langweilig sein müssen? Rollo Shades von Wood & Washi sind eine Weiterentwicklung der bewährten Roll-Ups. Die transparent gewebten Papiere in den Farben Weiß, Braun und Lichtgrau sowie aus Original-Washi filtern das Sonnenlicht und sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Für die dekorative Flächenaufteilung sorgen Streben aus Aluminium sowie in Chrom, Edelstahloptik, Schwarz und Bronze. Echtholzeinlagen im Aluminiumträger verleihen den Rollo Shades von Wood & Washi einen edlen Look.

Der Clou: Für Fenster mit ungleicher Höhe fertigen wir die Rollos auf Wunsch so, dass die Streben auf einer geraden Linien verlaufen.